Schlagwort-Archive: Umwelt

Aussteller im 19. IP-Building Forum : 12drive.mobi – Fahrradmobilität planen statt Parkplätze bauen!

20 Mio. Menschen in Deutschland haben einen Arbeitsweg von weniger als 10 km. 80% nutzen dafür einen PKW.
Das Bike Sharing System 12DRIVE bringt Menschen auf das Rad und liefert Fahrräder oder E-Bikes mit Smartphone App, automatischem Fahrradschloss und Versicherung.
Ob in Unternehmen, auf dem Arbeitsweg oder im Hotel ist 12DRIVE die Ergänzung zum E-Bike- oder Fahrradleasing: Die innovative Bike Sharing APP, das digitale Bluetooth Schloss I LOCK IT und das Flottenmanagementsystem erlauben die gemeinsame Nutzung eines Fahrrads- oder E-Bikes durch verschiedene Menschen. Die geteilte Nutzung wird durch das intelligente Bluetooth Fahrradschloss “I LOCK IT” möglich. Aussteller im 19. IP-Building Forum : 12drive.mobi – Fahrradmobilität planen statt Parkplätze bauen! weiterlesen

Hat die Siemens AG Dezentralisierung, Regenerative Energie verstanden, oder verschlafen?

Hat die Siemens AG Dezentralisierung, Regenerative Energie verstanden, oder verschlafen? Nun fast sind es fast 20 Jahre in dem unsere IP-Building Teams, gemeinsam mit weiteren, frühen, externen Mahnern,  Reformern und Querdenkern einen dringend notwendigen Strategiewandel empfehlen und international für das Unternehmen propagierten. Trägt es jetzt Früchte, oder ist es zu spät? **
Hat die Siemens AG Dezentralisierung, Regenerative Energie verstanden, oder verschlafen? weiterlesen

Where is LIGHT ?

[ Text : Alfred Fuhr Frankfurt / Main ] Und damit kann die Woche losgehen. Frankfurt in Weiß, mit Resten von Schnee, luminesziert von der „Luminale“ und mit der Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik. Fangen wir an mit einem Rückblick auf die am Sonntag gestartete Messe „Light + Building“, die alle zwei Jahre stattfindet. Als Kurator digitaler Inhalte für IP-Building habe ich mir die Neuheiten für Haus, Hof, Garten, Villa und Industriebeleuchtung angesehen. Where is LIGHT ? weiterlesen

IP-Building und IP-Seminars nun auch in Italien und Polen.

Ein herzliches Willkommen unseren neuen Partnern im Ausland ! Auch dort steht IP  für integrierte und innovative Planung, nachhaltigen Bau und Betrieb.
Dies kann nur durch interdisziplinären Verbund geleistet werden, in dem gleichberechtigt mit den Fächern der Ingenieurplanung auch Geographie, Ökologie, Ökonomie und die Sozialwissenschaften Beiträge leisten. IP-Building und IP-Seminars nun auch in Italien und Polen. weiterlesen

Gründungsworkshop Bioökonomie 27.04.2016 – Treffen wir uns dort ?

[ PM NEU eV Romann Glowacki ]   Auch wir möchten Sie auf das BMBF-geförderte Gründungs-Projekt GISBERT aufmerksam machen. Der BMBF-Spitzencluster „BioEconomy“ ( www.bioeconomy.de ) bündelt alle Innovationsstrukturen und Gründungsunterstützer der Region für eine bio-basierte Wirtschaft in GISBERT. Ziel ist die Verknüpfung unternehmerischer Interessen, um mit neuen Firmengründungen das Innovationsfeld Bioökonomie zu erschließen. Gründungsworkshop Bioökonomie 27.04.2016 – Treffen wir uns dort ? weiterlesen

Urban Gardening bringt mehr Lebensqualität in die Städte

[ PM: BBSR ] Gemeinschaftsgärten steigern die Lebensqualität in den Stadtquartieren. Das zeigt eine Forschungsarbeit, die im Auftrag des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) entstanden ist. Die Wissenschaftler haben Urban-Gardening-Projekte in Berlin, Potsdam, Leipzig, Hannover, Essen, Marburg und München untersucht. Urban Gardening bringt mehr Lebensqualität in die Städte weiterlesen

Kongress „Städtebaulicher Denkmalschutz“ am 25./26.08. „Frei-Raum in der historischen Stadt“

 

Am 25. und 26. August 2015 findet der diesjährige Kongress „Städtebaulicher Denkmalschutz“ statt, der vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit veranstaltet wird. Tagungsort ist diesmal Lippstadt in Nordrhein-Westfalen. Alle Interessierten sind eingeladen. Kongress „Städtebaulicher Denkmalschutz“ am 25./26.08. „Frei-Raum in der historischen Stadt“ weiterlesen

Herausforderung „Klimawandel“: Stadt Leipzig über Bürgerumfrage, Reduzierung des CO₂-Ausstoßes und Klimaschutz

Eine kommunale Bürgerumfrage der Stadt Leipzig zum Thema „Klimawandel als Herausforderung“ – Deutschlands erste kommunale Bürgerumfrage dazu – ergab, dass die Leipziger gut über Auswirkungen und Ursachen des Klimawandels informiert sind. Sie wollten unter anderem wissen, welchen Stellenwert der Klimawandel für sie habe. Herausforderung „Klimawandel“: Stadt Leipzig über Bürgerumfrage, Reduzierung des CO₂-Ausstoßes und Klimaschutz weiterlesen

Dachbegrünung bei Gewerbebauten – in Frankreich Gesetz. BRD? Geht Leipzig voran?

[ PM gruene-fraktion-leipzig.de ] Für den Ersatzneubau eines  Verbrauchermarktes in Leipzig wird durch eine Initiative der grünen Stadträtin und damaligen Stadtbezirksbeirätin Nicole Lakowa aus dem Jahr 2013 nun tatsächlich die Dachbegrünung  befürwortet und umgesetzt. Dachbegrünung bei Gewerbebauten – in Frankreich Gesetz. BRD? Geht Leipzig voran? weiterlesen