Aussteller auf dem 19. IP-Building Forum, Dr. Benjamin Barth: Standortmarketing durch LernOrte!

Über das rege Interesse an meinem Stand zu ökonomisch und ökologisch nachhaltigem Stadt-, Regional- und Tourismusmarketing, unter dem Leitthema „LernOrte Bienen und Lebensräume„, auf dem 19. IP-Building Forum habe ich mich sehr gefreut .

Dabei hatte ich die Gelegenheit den Interessenten die Wichtigkeit von Honigbienen, Wildbienen und extensiver Imkerei für Natur und Landwirtschaft näher zu bringen, sowie ein synergetisches Konzept zu kommunaler Imagepflege durch Förderung von Bienen und Biodiversität im ländlichen und urbanen Raum, mit gegenseitigem Nutzen von Mensch und Natur, vorzustellen. Insbesondere freue ich mich über intensive Gespräche mit Herrn Bürgermeister Rudler, Grünhain-Beierfeld, zu konstruktiver Zusammenarbeit hinsichtlich Organisation und Umsetzungsbegleitung eines geplanten Lehrbienenstandes im Natur- und Wildpark Waschleithe in Grünhain. Die Teilnahme am Forum hat allen Ausstellern und Teilehmern Spaß gemacht und war ein voller Erfolg. Das nächste IP-Building Forum findet voraussichtlich im Juni 2020 in Leipzig statt.

Die Posterpräsentation zum Stand finden Sie hier zum Download:

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot für ein solches oder ähnliches LernOrt Projekt für Ihr Standortmarketing mit ökonomisch und ökologisch nachhaltigen Aspekten (z.B. in Parks, Gärten, Kulturzentren, etc.). Dies schließt die Aufnahme des Ist-Zustandes, Entwicklung von Zielen, Konzept und Marketingstrategie, sowie Organistion und Umsetzungsbegleitung ein.

  Kontakt : Dr. rer nat Benjamin Barth,
Mail : Barth@ip-building.de 
Die IP-Gruppe, hier das Netzwerk IP-Building.de fördert und unterstützt mit Partnern und Mitstreitern seit Jahrzehnten Land- und Stadtentwicklung durch Dialoge, Foren und Initiativen. Dies in der Umsetzung ökonomisch, ökologisch und sozial.