Materialien zum Vortrag „Denkmalerbe finanzieren und erhalten – am Beispiel Kloster Grünhain“

Zuerst stellte Joachim Rudler, Bürgermeister der Stadt Grünhain-Beierfeld die Geschichte des Klosters Grünhain vor und zeigte den heutigen Stand der Klosteranlage sowie der erhaltenen Gebäude auf.

Unser Downloadservice für Sie:

Die gesamte Präsentation zum Vortrag des Bürgermeisters Rudler zum Download:

Anschließend stellte Architekt Heiko Schilling anhand von Auszügen aus der Machbarkeitsstudie das Nutzungskonzept für das bestehende Amtshauses und die geplanten Neubauten vor.

Unser Downloadservice:

Die Präsentation / Vortrag von Architekt Schilling, den Sie auch gerne weiterleiten dürfen, unter:

Auch Ende Juni 2020 im 20. IP-Building Forum erwarten Sie innovative Ideen, Erfahrungsaustausch, Netzwerke und die Chance, neue Kund*innen und Auftraggeber*innen zu treffen. Das Entscheidungs- Bauvolumen der Teilnehmer im letzten Forum, Vorstände, Bürgermeister, Investorren, für Bau- und Sanierungsvorhaben innerhalb der nächsten 36 Monate, lag bei ca. 26 Millionen € .
Sichern Sie sich schon jetzt , mit Frühbucherrabatt, die Möglichkeit einen Vortrag zu halten, Aussteller zu sein, oder einfach Teilnehmer. Kontakt  Georg von Nessler de Nesle  via Mail Nessler@IP-Building.de   oder per Handy 0157 38 295 296 und WhatsApp.
Wir die Veranstalter, freuen uns über Ihre Teilnahme!

Die IP-Gruppe und VitosBee

Die IP-Gruppe und das 4 Jahresprogramm VitosBee informiert und berät Einzelpersonen, Zivilgesellschaft, Kommunen, Schulen, Wirtschaft , Stiftungen zu Bau- und Sanierungsvorhaben und fördert integratives,  inklusives Denken und Handeln nicht nur durch die jährlichen Foren. In der Immobilien- , Bau-, und Wohn-, Kommunalwirtschaft sorgen wir dafür, dass neben der Technik, auch die ökologischen, ökonomischen, sozialen, politischen und historischen Ebenen beachtet und einbezogen werden.