„IThilft“ Aussteller*in am 19.11.19 im 19. IP-Building Forum in der Schaubühne Lindenfels – Leipzig

Für Barrierefreiheit, Inklusion und echte Teilhabe
Der Aussteller IThilft gGmbH aus Dresden bietet unterstützende Lösungen und barrierefreie IT-Standards zur Teilhabe am alltäglichen und gesellschaftlichen Leben für Menschen mit Behinderungen und Sprachbarrieren. Sie werden oft gefragt, was sie als gemeinnützige GmbH eigentlich genau tun und warum. Daher gibt es jetzt ein Video ( vorerst nur in Englisch ), das ihre Vision / Mission und ihre Themenfelder ein wenig genauer vorstellt. Dies wunderbare Video „says it all“ :

 

Gesellschaftliche Teilhabe an Arbeitswelt und Alltagsgeschehen ist gerade für Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen erschwert bis unmöglich.

„Die per Bundesteilhabe-Gesetz anvisierte Barrierefreiheit und Inklusion ist in der Praxis kaum gegeben. IT kann Menschen nicht ihre Einschränkungen nehmen, aber sie kann denen, die durch Behinderungen benachteiligt sind, das Leben erleichtern. Speziell für Menschen mit Behinderungen ausgelegte Lösungen sind aber selten und oftmals extra teuer. Standardlösungen in der IT – seien es Software, mobile Apps, Websites oder Multimedia – sind in mehr als 95 % der Fälle nicht so angelegt, dass sie von Menschen mit Behinderungen sinnvoll genutzt werden könnten. Die Umsetzung von Barrierefreiheit wird von Unternehmen und Verwaltung oft mit den Argumenten schwieriger Machbarkeit und der vermeintlich hohen Kosten weggewischt – obwohl digitale Lösungen unterstützen und helfen könnten.“  Weitere Informationen zum Aussteller und Kontakt:
https://www.it-hilft.de

ForumForFuture – Das IP-Building Forum

Auch im vielschichtigem Themenfeld der Immobilienentwicklung, der Suche nach Lösungen für den Fachkräftemangel, für bezahlbaren Wohnraum, energieeffizienten Gebäude- und nachhaltigen Liegenschaftskonzepten, entsteht Innovation zuerst am Rande und meist nicht nur durch die etablierten Strukturen. Dies zu wissen und zu beachten ist eine der Erfolgsäulen der IP-Building Foren, der IP-Gruppe nicht nur im integrierten Planen, Bauen und Nutzen.

Integrativ, inklusiv Denken und Handeln bedingt auch in der Immobilien- , Bau-, und Wohn-, Kommunalwirtschaft, neben der Technik, auch die ökologischen, ökonomischen, sozialen, politischen und historischen Ebenen zu beachten und einzubeziehen.

Noch können Sie sich, die Teilnehmerzahl ist begrenzt, hier sofort zum 19. IP-Building Forum am 19.11.2019 in Boomtown Leipzig , online anmelden. Es erwarten Sie innovative Ideen, Erfahrungsaustausch, Netzwerke und die Chance, neue Partner*innen , Kund*innen und Auftraggeber*innen zu treffen.
Tickets online über den Mitveranstalter , die Schaubühne gAG gibt es hier.

2020 – Präsentieren auch Sie Ihre Visionen, Produkte, Ideen und Dienstleistungen 2020 als Vortragende*r, Aussteller mit einem Stand auf unserer ForumsAustellung 2020 2019 ist die Fläche leider ausgebucht. Voranmeldung über 0157 38 295 296