Schlagwort-Archive: Akteursbeteiligung

Für Ihr Regional-, Tourismus- und Standortmarketing: LernOrte Bienen und Lebensräume

Unter dem Leitthema „LernOrte Bienen und Lebensräume“ bieten wir durch Dr Benjamin Barth und Team, Organisation, Einschätzungen, Konzepte und Umsetzungsbegleitung zu geplanten Projekten zur Verbesserung der Biodiversität, insbesondere mit Fokus auf Bienen, in Kommunen, Institutionen, Liegenschaften und Unternehmen an. Für Ihr Regional-, Tourismus- und Standortmarketing: LernOrte Bienen und Lebensräume weiterlesen

Netzwerker für ökonomische, ökologische, soziale Innovation – die IP-Gruppe.

Die Netzwerker, hier IP-Building innerhalb der IP-Gruppe,  verstehen sich als Förderer, Informationsvermittler, u.a. als „Übersetzer“ von Expertenwissen in Orientierungswissen. Sie, die einzelnen interdiziplinär denkenden und arbeitenden Netzwerkpartner,  werden u. a. beauftragt potenzielle Wissensträger- und Kooperationspartner aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Kommunen zu Themen  rund um nachhaltiges Bauen und Energie im Rahmen von Projektarbeit, aber auch in Foren und Seminaren zusammen zu bringen. Netzwerker für ökonomische, ökologische, soziale Innovation – die IP-Gruppe. weiterlesen

Immobilien- Entwicklung. Einführung „Trello“ 13.05. 13 Uhr

Hier eine Einladung zu einem Einführungsworkshop, um als NGO, Unternehmen, Projektentwickler u.a. Aufgabenstellung mit Terminierung und Verantwortlichkeiten mit Trello zu optimieren.

Trello ist eine Web-basierte Projektmanagementsoftware. Der Dienst wurde 2011 gegründet und hat nach eigenen Angaben derzeit mehr als 25 Millionen Benutzer. Die Entwicklung fand nach Vorbild der Produktionsplanungsmethode Kanban statt.


Referenten: Georg von Nessler, NN
Termin: Montag der 13. 5. , 13 Uhr im Seminarraum der Stadtteilbiblothek Plagwitz, 04229 Leipzig Plagwitz, Zschochersche Str. 14.

Teilnahme ist für Sie kostenlos. Ihre kleine Spende von 5 € , unterstützt unsere NPO-Arbeit.
Anfahrt: Straßenbahn: 3, 14

Felsenkeller

7, 8, 15 ( via Angerbrücke )
Bus: 130, 131 74 ( Felsenkeller )
Mitbringen: Smartphone, Tablett oder Laptop. Gute Laune, hellen Kopf .

Chag Pessach Sameach, Frohe Ostern mit Raum für Dialoge & Miteinander

Chag Pessach Sameach, Frohe Ostern und herzliche Grüße aus Sachsen. Wünsche uns allen viel Raum für Dialoge, Verständnis und Miteinander. Nur ein offenes, buntes Sachsen hat Zukunft. Barbara Klepsch, Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz, nahm meine Einladung an und wird im SeniorenZentrum Torgau und in Grünhain-Beierfeld unseren Austausch – Dialog – zur Priosierung der Mittel für die Sozialwirtschaft fortsetzen.

Machbarkeitsstudie und Umsetzung einstimmig vom Stadtrat angenommen.

Ein hart erarbeiteter Erfolg für unser Projektteam. Der Stadtrat Grünhain beschloß einstimmig die Annahme unserer #Machbarkeitsstudie „Kloster Grünhain – Revitalisierung. Eine historische Liebhaberimmobilie mit nachhaltiger Rendite.“ und die Umsetzung gem Studie.Kloster, Kloster Anlage Grünhain. Siehe:
http://www.ip-building.de/w/?s=Kloster

#realestate #denkmalschutz #heritage betreutes #Wohnen #Steuerersparnis #Eigentumswohnungen #Gewerbeeinheiten #Seniorenzentrum #Energie
#Openair #Park #Kräutermanufaktur

Foto: Dr. Benjamin Barth.

Projekte- Aufgaben- Kalender- Teamorga. Einführung in“Trello“ 05.03.19 – 14 Uhr

Trello ist eine web-basierteProjektmanagementsoftware. Der Dienst wurde 2011 gegründet und hat nach eigenen Angaben derzeit mehr als 25 Millionen Benutzer (Stand: September 2017).[1] Seit Mitte Juni 2015 ist Trello auch auf Deutsch verfügbar.[2] Die Entwicklung fand nach Vorbild der Produktionsplanungsmethode Kanban statt. Projekte- Aufgaben- Kalender- Teamorga. Einführung in“Trello“ 05.03.19 – 14 Uhr weiterlesen

Projektpartner? eGames-, Schwarmwissen – als neue Wege der Akteursbeteiligung.

TED talk

„Spiele wie World of Warcraft geben Spielern die Möglichkeit, Welten zu retten und spornen sie dazu an, sich wie Helden zu verhalten. Was wäre, wenn wir die Energie dieser Spieler einsetzen könnten, um Probleme in der Realität zu lösen? Prof. Dr. Jane McGonigal meint, das können wir, und erklärt wie.“

Projektpartner? eGames-, Schwarmwissen – als neue Wege der Akteursbeteiligung. weiterlesen

Akteur im 18. Forum am 27.11.18: Jonas Klinkenberg – Vorstand, Produktions- und künstlerische Gesamtleitung

Hiermit möchten wir  Akteure ,  aktive Beitragenden und Unterstützer, unseres
18. IP-Building Forum am 27.11.18 in Leipzig in einem Kurzprofil vorstellen. Dies damit Sie , als Nachfrager oder Anbieter, Kontakte knüpfen. sich vernetzen werden. Fachfragen stellen und in  weiterführende Dialoge und Austausch treten können.
Jonas Klinkenberg, Künstlerische Gesamtleitung des Figurentheaterzentrum Lindenfels
Westflügel, [1] Mitglied des Sprecherkreis Darstellende Kunst von Leipzig plus Kultur [3].
freischaffender Künstler [z.B. neon palace [2], Akteur im 18. Forum am 27.11.18: Jonas Klinkenberg – Vorstand, Produktions- und künstlerische Gesamtleitung weiterlesen

Akteur im 18. Forum am 27.11.18: Dipl.-Ing. MSc. Nils Witte, Brandoberrat

Hiermit möchten wir  Akteure ,  aktive Beitragenden und Unterstützer, unseres
18. IP-Building Forum am 27.11.18 in Leipzig in einem Kurzprofil vorstellen. Dies damit Sie , als Nachfrager oder Anbieter, Kontakte knüpfen. sich vernetzen werden. Fachfragen stellen und in  weiterführende Dialoge und Austausch treten können.
Nils Witte, Dipl.-Ing. N. Witte, Brandoberrat, Leiter Vorbeugender Brandschutz Stadt Leipzig Akteur im 18. Forum am 27.11.18: Dipl.-Ing. MSc. Nils Witte, Brandoberrat weiterlesen