IP-B Dialog Werkstatt: Energy Engineering

Fachhochschule Frankfurt und Wirtschaft im Dialog über neuen Studiengang Als Themenschwerpunkte des neuen Studiengangs an der Fachhochschule Frankfurt sind Erneuerbare Energien und Energieeffizienz geplant. Doch wie ist hier der effektive Bedarf in der Wirtschaft? Welche konkreten Themenbereich sollen gelehrt werden? Um den Studiengang praxisorientierter zu gestalten..

IP-B Dialog Werkstatt zum Thema: Energy Engineering

Fachhochschule Frankfurt und Wirtschaft im Dialog über neuen Studiengang Als Themenschwerpunkte des neuen Studiengangs an der Fachhochschule Frankfurt sind Erneuerbare Energien und Energieffizienz geplant. Doch wie ist hier der effektive Bedarf in der Wirtschaft? Welche konkreten Themenbereich sollen gelehrt werden? Um den Studiengang praxisorientierter zu gestalten..

Gespräch: Dipl.-Wi.-Ing. und Musiker – Bernhard Schwandt – Vortragender auf dem 17. IP-B Forum

Unkompliziert Experten, neue Entwicklungen und Bedarfe für Ihr Thema kennen lernen? Mit Foren, Interviews und Gesprächsreihen mit IP-Building kein Problem! Der Frankfurter Soziologe Alfred Fuhr führt Gespräche mit Persönlichkeiten aus Unternehmen, Kommunen, Politik, Institutionen, Hochschulen und Bauexperten und stellt ihre Haltung, Einschätzungen und Konzepte in der Reihe „IP-Building Gespräche“ vor.

Vortrag im 14. IP-Dialog Forum : Studiengang Energieeffizienz und Erneuerbare Energien

Ein  Beitrag, mit Vorankündigung des Hosts des 14. IP-Dialog Forums Frankfurt Main am 24.05.2011,  Prof. Achim Morkramer . Er leitet ab 1. März 2011 das Dekanat des Fachbereichs 2: Informatik und Ingenieurwissenschaften der Fachhochschule Frankfurt am Main . Er übernimmt die Leitung des größten Fachbereichs der FH FFM von Prof. Dr. Michael Hefter, der den … Vortrag im 14. IP-Dialog Forum : Studiengang Energieeffizienz und Erneuerbare Energien weiterlesen

9. TIP DIALOG FORUM in Frankfurt am 21. Mai 2007

Thema u.a.: Bauen fuer Bildung – Bildung baut auf Das Fachforum TIP Dialog ist eine Kommunikationsplattform mit dem Thema integriertes Planen, Bauen und Betreiben. Aspekte der Energie-Effizienz, Vorteile einer integrierten Planung und Nachhaltigkeit von Bauwerken werden hier dargestellt und diskutiert. –

Energieversorgung ohne Atomkraft – Unser Bürgerwille!

Atomkraft? Nein Danke! Wir  sind davon überzeugt, dass der Betrieb von Atomanlagen ein schwerwiegendes Unrecht ist, weil er Mensch und Umwelt schädigt. Wir streiten für eine Energiewende – für eine nachhaltige, zukunftsfähige und umweltschonende Energieversorgung ohne Atomkraft. Wir zeigen  mit und für unsere Partner und Kunden, gemeinsam durch unzählige Projekte, Workshops [2], Foren [3], Seminare  … Energieversorgung ohne Atomkraft – Unser Bürgerwille! weiterlesen