Schlagwort-Archive: Strom

Ausschreibungen sind der Sargnagel für Akteursvielfalt und Bürgerenergie!

Video des sehr wichtigen Vortrags von Dr. Banner vom 18.10.2015. Leider bisher nur via diesem Link  :
https://www.facebook.com/buergerenergiebayernev/videos/467784956739087/
…. “BÜRGERENERGIE KOMMT AUF EINEN FAST VIERMAL SO GROSSEN ANTEIL DER ERNEUERBAREN ENERGIEN, WIE DIE GROSSEN ENERGIEVERSORGER
Mit Bürgerenergie bleibt die Wertschöpfung vor Ort!   Bürgerenergie bringt Profit für viele statt für wenige! Bürgerenergie ist der demokratische Motor der Energiewende!”
Hier die wichtige Quelle:
http://www.buergerenergie-bayern.org/

 

 

Gewinn für Architekten, Ingenieure, Energieberater – Energieberater Software Online

Energieberater Online Software für Architekten, Ingenieure und Energieberater. Energieberatung und Erstellung von Energieausweisen schnell,  unkompliziert und selbsterklärend in der Anwendung. Erhältlich unter https://pro.i-geb.de

Das Zeitalter der lokalen installierten Softwarelösungen ist vorbei! Die Zukunft heißt „OnlineSoftware“, so die klare Aussage des Geschäftsführers der iGEB, Frank Richert. Uns ist es, in Zusammenarbeit mit der Firma ESS und ennovatis Software gelungen, eine neue bahnbrechende Softwarelösung auf einer Onlineplattform zu entwickeln. Gewinn für Architekten, Ingenieure, Energieberater – Energieberater Software Online weiterlesen

KNX-Lösung für innovatives Dresdner Unternehmen

Die Siemens-Division Building Technologies berät die Dresdner nmd – Licht am Bau GmbH bei der Ausstattung ihres hochmodernen Schulungszentrums „Point of Competence“. Siemens hat dafür ein Konzept entwickelt, um die Schulungs- und Präsentationsräume zu beleuchten und zu steuern. Die gelieferte Lösung zur Steuerung der Raumfunktionen basiert auf Komponenten, die nach KNX-Standard miteinander kommunizieren. KNX-Lösung für innovatives Dresdner Unternehmen weiterlesen

“Unsinnige” Fotovoltaik spült Netzbetreibern Millionen in die Kasse

so eine der Festellungen eine Berichtes des Autors Wolfgang Pomrehn   im Telepolis / Heise Blog. Der Post titelt “Ein schöner Extraprofit”  Die Einführung lautet “Wie der Sonnenstrom den Netzbetreibern im kalten Winter die Taschen füllt und Panikmache über vermeintliche Engpässe das Publikum davon ablenken soll”. “Unsinnige” Fotovoltaik spült Netzbetreibern Millionen in die Kasse weiterlesen

Energieversorgung ohne Atomkraft – Unser Bürgerwille!

Atomkraft? Nein Danke! Wir  sind davon überzeugt, dass der Betrieb von Atomanlagen ein schwerwiegendes Unrecht ist, weil er Mensch und Umwelt schädigt. Wir streiten für eine Energiewende – für eine nachhaltige, zukunftsfähige und umweltschonende Energieversorgung ohne Atomkraft. Wir zeigen  mit und für unsere Partner und Kunden, gemeinsam durch unzählige Projekte, Workshops [2], Foren [3], Seminare  [3] und Studien im In- und Ausland [1], Energieversorgung ohne Atomkraft – Unser Bürgerwille! weiterlesen

Masterplan 100% Erneuerbare Energie für Frankfurt am Main

Von der Forschung zur Bürgerbeteiligung – dieses Thema steht im Mittelpunkt des angekündigten Vortrags von Dr. Werner Neumann, Leiter des Energiereferats der Stadt Frankfurt, beim 14. IP-DialogForum. Ziel einer angestrebten Energiewende …  Masterplan 100% Erneuerbare Energie für Frankfurt am Main weiterlesen

Zero CO2 Emission Terminal 3 Airport Frankfurt Germany

Zero Emission Terminal 3, Airport Frankfurt Main Germany – Presentation Transcript
1. Zero Emission Terminal 3 Development of Zero CO2 Emission Terminal 3 by a new generation of energy concept presented by Zero CO2 Emission Terminal 3 Airport Frankfurt Germany weiterlesen

Endlich Verfassungsbeschwerde gegen Laufzeitverlaengerung

Hamburg 24. Sept. 2010 – Gemeinsam mit Anwohnern will die  unabhaengige Umweltorganisation Greenpeace  gegen die von der Bundesregierung geplante Laufzeitverlaengerung fuer Atomkraftwerke Klage beim Bundesverfassungsgericht  einreichen. Nicht nur Greenpeace sieht, durch die von Schwarz-Gelb vorgesehene Schwaechung des Atomgesetzes und der AKW Laufzeitverlaengerung, das im Grundgesetz garantierte Recht auf  koerperliche Unversehrtheit und Leben verletzt. Endlich Verfassungsbeschwerde gegen Laufzeitverlaengerung weiterlesen

Mehr Licht mit weniger Strom

Düsseldorf .08.2009: Dormagen macht es vor:, Neue Lampen, neue Technik – und die Stromkosten für die Straßenbeleuchtung sind um 44 Prozent gesunken. Ein Jahr nach der Sanierung der Straßenbeleuchtung kann das Fazit kaum positiver ausfallen. Für rund 670.000 Euro wurden u.a. 5.000 Lampen gegen Natriumhochdrucklampen ausgetauscht, 350 Langfeldleuchten erneuert und 4.500 Vorschaltgeräte installiert. Mehr Licht mit weniger Strom weiterlesen