Schlagwort-Archive: Stadtentwicklung

Akteur im 18. Forum am 27.11.18: Regierungsbaumeister I. Fischer des Staatsbetriebs Sächsisches Immobilien- und Baumanagement.

Regierungsbaumeister  Dipl.-Ing. Ingo Fischer im Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement  SIB, leitet im Rahmen des 18. IP-Building Forums in Leipzig, die  Exkursion zur Bibliotheca Albertina Bausanierung – Brandschutz vor Ort. Führung und Erläuterungen aus der Praxis.
14:30   Führung vor Ort: „Stadtentwicklung – Denkmalschutz und Brandschutz – ein Spannungsfeld?“. Die Teilnahme ist fakultativ, Treffpunkt ist das Foyer der Albertina Führung und Erläuterungen aus der Praxis durch Regierungsbaumeister Dipl.-Ing. Ingo Fischer des Staatsbetriebs Sächsisches Immobilien- und Baumanagement SIB. Akteur im 18. Forum am 27.11.18: Regierungsbaumeister I. Fischer des Staatsbetriebs Sächsisches Immobilien- und Baumanagement. weiterlesen

Akteur im 18. Forum am 27.11.18: Jonas Klinkenberg – Vorstand, Produktions- und künstlerische Gesamtleitung

Hiermit möchten wir  Akteure ,  aktive Beitragenden und Unterstützer, unseres
18. IP-Building Forum am 27.11.18 in Leipzig in einem Kurzprofil vorstellen. Dies damit Sie , als Nachfrager oder Anbieter, Kontakte knüpfen. sich vernetzen werden. Fachfragen stellen und in  weiterführende Dialoge und Austausch treten können.
Jonas Klinkenberg, Künstlerische Gesamtleitung des Figurentheaterzentrum Lindenfels
Westflügel, [1] Mitglied des Sprecherkreis Darstellende Kunst von Leipzig plus Kultur [3].
freischaffender Künstler [z.B. neon palace [2], Akteur im 18. Forum am 27.11.18: Jonas Klinkenberg – Vorstand, Produktions- und künstlerische Gesamtleitung weiterlesen

Akteur im 18. Forum am 27.11.18: Dipl.-Ing. MSc. Nils Witte, Brandoberrat

Hiermit möchten wir  Akteure ,  aktive Beitragenden und Unterstützer, unseres
18. IP-Building Forum am 27.11.18 in Leipzig in einem Kurzprofil vorstellen. Dies damit Sie , als Nachfrager oder Anbieter, Kontakte knüpfen. sich vernetzen werden. Fachfragen stellen und in  weiterführende Dialoge und Austausch treten können.
Nils Witte, Dipl.-Ing. N. Witte, Brandoberrat, Leiter Vorbeugender Brandschutz Stadt Leipzig Akteur im 18. Forum am 27.11.18: Dipl.-Ing. MSc. Nils Witte, Brandoberrat weiterlesen

Einladung – Programm des 18. IP-Building Forums am 27.11.18 – Leipzig

Einladung & Programm zum 18. IP-Building Forum am 27.11.18 in den erweiterten Räumen des NBL Noch Besser Leben  Merseburger Str. 25 / Ecke Karl-Heine-Str.   04229 Leipzig – Plagwitz. „Stadtentwicklung – Nur die offene, bunte Stadt gewinnt.“
Einladung – Programm des 18. IP-Building Forums am 27.11.18 – Leipzig weiterlesen

Besuchen Sie uns im Kloster – in Grünhain-Beierfeld am nationalen Tag des offenen Denkmals 09.9.2018

Ein lohnendes Ausflugsziel für kommenden Sonntag, den 09.9.2018 von 11 bis 15 Uhr, zum *Tag des offenen Denkmals*.
Wandeln Sie mit uns auf historischen Pfaden und entdecken Sie die verborgenen Schätze in der Klosteranlage Grünhain in Grünhain-Beierfeld. Gemeinsam mit unseren qualifizierten Projektpartnern erarbeiten wir Nutzungskonzepte, um diesen einzigartigen Ort nachhaltig zu sanieren und zu bewahren.
Besuchen Sie uns im Kloster – in Grünhain-Beierfeld am nationalen Tag des offenen Denkmals 09.9.2018 weiterlesen

Karte Kommunale Gebietsgliederung - Stadt Leipzig

Stadtentwicklung, Bürgerbeteiligung: „Deutschlands erstes Amt für Wunscherfüllung in Leipzig eröffnet.“

„Leipzig ist nach vielen Jahren der Einwohnerverluste heute eine der am schnellsten
wachsenden Großstädte in Deutschland. Damit wächst auch das Wunschvolumen in Leipzig. Die Strategie der „Verwaltung“ passt sich diesem Bedarf an und gründet das deutschlandweit erste „Amt für Wunscherfüllung und Vielleicht-Management“, um die Wünsche zu erfassen.“ So die Geschäftsführerin des Initiators Haus Steinstrasse ( ein beispielhaftes soziokulturelles Zentrum in Leipzig ) Ulrike Bernard. Stadtentwicklung, Bürgerbeteiligung: „Deutschlands erstes Amt für Wunscherfüllung in Leipzig eröffnet.“ weiterlesen

Frei-Raum! Für spielerisches Lernen aller Generationen!

Ein Interview mit Ulrike Bernard, Geschäftsführerin Haus Steinstraße e.V., Leipzig und Vortragende im 17. IP-Building Dialog Forum am 12.05.2018 auf Schloss Tempelhof. Geführt wurde das Interview von Alfred Fuhr, dem bekannten  Frankfurter Soziologen. Frei-Raum! Für spielerisches Lernen aller Generationen! weiterlesen

Nicht nur im Binnenraum der Schule – Interview mit Otto Herz zu Lernen im Stadtteil

Interview mit Otto Hertz 18.1.2018, Auszug aus eben diesem:
Otto Herz: Nicht Komma Regeln, nicht das Partizip Perfekt, sondern das Zusammenleben zu lernen und dieses nicht mehr zu beschränken auf den Binnenraum der Schule, sondern alle Bürgerinnen und Bürger, von den Kleinkindern an, Leben in den Stadteilen, Leben in der Stadt und deswegen gibt es eine neue Bewegung des Zusammen Führens aller Lernenden in der jeweiligen Community. Nicht nur im Binnenraum der Schule – Interview mit Otto Herz zu Lernen im Stadtteil weiterlesen

IP-Building – Die Netzwerker zur Förderung von ökonomischer, ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit.

Die Netzwerker  verstehen sich als Förderer, Informationsvermittler, u.a. als „Übersetzer“ von Expertenwissen in Orientierungswissen. Sie, die einzelnen interdiziplinär denkenden und arbeitenden Netzwerkpartner,  werden u. a. beauftragt potenzielle Wissensträger- und Kooperationspartner aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Kommunen zu Themen  rund um nachhaltiges Bauen und Energie im Rahmen von Projektarbeit, aber auch in Foren und Seminaren zusammen zu bringen. IP-Building – Die Netzwerker zur Förderung von ökonomischer, ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit. weiterlesen