Schlagwort-Archive: Internet

Projekt- Marketing- Kommunikation : Nächstes Seminarmodul am 16.07.2018  Leipzig

Sie haben 3 Zielgruppen? Dann sollten Sie auch 3 Blogs betreiben. Zielgruppengerechte Ansprache ist das A + O im Projektmanagement und Vertrieb Dazu gehört auch Online Kommunikation – Marketing, der Dialog mit Ihren Projektpartnern oder Kunden im Internet. Erwerben Sie von Praktikern Orientierungswissen und Umsetzungsanleitung. Projekt- Marketing- Kommunikation : Nächstes Seminarmodul am 16.07.2018  Leipzig weiterlesen

Gesucht : Blogger, Tweeter für unsere IP-Events

Reporter für IP-Events – Media : Blogposts , Tweets, Fotos , Videoblog posts – „User generated content“ , Teilnehmer Feedback, oder einfacher gesagt „von Fans für Fans“.  IP-Building bietet “Nachhaltigkeits Aktivisten”,  begeisterten Menschen dieses Jahr erstmals verschiedene Plattformen für ihre Event-Erlebnisse in unseren IP-DialogForen,  Worksops,  Seminaren und Exkursionen. Gesucht : Blogger, Tweeter für unsere IP-Events weiterlesen

Neue Wege in der Bürgerbeteiligung

Mit dem Internet-Portal www.mitreden-u.de lädt das Bundesumweltministerium Bürgerinnen und Bürger zu einem Umweltdialog zur deutschen Nachhaltigkeitsstrategie ein. Katherina Reiche, Parlamentarische Staatssekretärin im Umweltministerium, hat das Portal heute mit einer Videobotschaft eröffnet. “Uns interessiert, welches Umweltthema aus Sicht der Bürgerinnen und Bürger mehr Aufmerksamkeit benötigt und wo sie großen Handlungsbedarf sehen. Neue Wege in der Bürgerbeteiligung weiterlesen

Potentiale bewerten – Labor für regenerative Energien

Auswertung von Langzeittests an 4 Photovoltaikgeneratoren

laemmel_tip_01Die FH Frankfurt betreibt seit einigen Jahren verschiedene, um genau zu sein 4, Photovoltaikgeneratoren. Auf dem 11. TIP Dialog Forum stelle Prof. Dr.-Ing. habil. Joachim Lämmel die Testergebnisse der Langzeittests der Anlagen vor. Besonders im Blickpunkt stand das Ziel der Temperaturkoeffizienten und Wirkungsgrade der getesteten Anlagen, auch sollten langzeitliche Veränderungen aufgezeigt werden.

Potentiale bewerten – Labor für regenerative Energien weiterlesen

IP – Workshop 17.02.2009 – Ihr Auftritt im Internet AUSBEBUCHT

Workshop mit hr online Redakteurin Alexandra Müller

thumb1_mueller_alexandraMit hr online Redakteurin Alexandra Müller: Optimieren Sie Ihren Internetauftritt zielgruppengerecht. Auf was Sie achten müssen, damit sich der Besucher Ihrer Internetseiten sofort zurecht findet, vermittelt Ihnen dieser Workshop. Eine erfolgreiche Gestaltung ist für Ihr Unternehmen oder Ihre Institution enorm wichtig um Kunden zu gewinnen oder zu binden. Oder ist Ihr Ziel einfach eine Botschaft zu übermitteln? Im Workshop werden Beispiele aus der Praxis gezeigt und es wird gezielt auf Ihr persönliches Anliegen eingegangen und auf Wunsch werden Ihre eigenen Seiten analysiert und gemeinsam besprochen. IP – Workshop 17.02.2009 – Ihr Auftritt im Internet AUSBEBUCHT weiterlesen

Gute Seiten – schlechte Seiten: Ihr Auftritt im Internet

Workshop mit Alexandra Müller – hr-online Redakteurin

thumb1_mueller_alexandra

Optimieren Sie Ihren Internetauftritt zielgruppengerecht. Auf was Sie achten müssen, damit sich der Besucher Ihrer Internetseiten sofort zurecht findet, vermittelt Ihnen dieser Workshop. Eine erfolgreiche Gestaltung ist für Ihr Unternehmen oder Ihre Institution enorm wichtig um Kunden zu gewinnen oder zu binden. Oder ist Ihr Ziel einfach eine Botschaft zu übermitteln? Im Workshop werden Beispiele aus der Praxis gezeigt und es wird gezielt auf Ihr persönliches Anliegen eingegangen und auf Wunsch werden Ihre eigenen Seiten analysiert und gemeinsam besprochen.

Gute Seiten – schlechte Seiten: Ihr Auftritt im Internet weiterlesen

Wer heut kein Passivhaus baut…

Ein Report des Frankfurter Passivhausbestandes und ein Ausblick

Frankfurt am Main darf sich mit gutem Gewissen „Passivhaus-Hauptstadt” nennen: Dort entstanden in den vergangenen zehn Jahren über 800 neue Wohnungen und zwei Schulen in Passivhaus-Bauweise – so viele wie sonst nirgends in Deutschland. Während andernorts noch Bedenken herrschen, folgen die Frankfurter konsequent der Devise: „Wer heute kein Passivhaus baut, ist selbst dran schuld” – und wird sich in wenigen Jahren angesichts steigender Energiepreise ärgern. Wer heut kein Passivhaus baut… weiterlesen

Klimaschutz durch Solarkataster

Effizienter Klimaschutz aus der Luft

Für alle Bügerinnen und Bürger, die schon immer wissen wollten, ob es sich für Sie lohnt eine Solar- oder Photovoltaikanlage auf ihr Dach zu bauen, ist nun eine Entscheidungshilfe geschaffen worden. Seit kurzer Zeit ist es möglich aus der Luft die besten Standorte für Solar- und Photovoltaik Anlagen zu entdecken. (Foto: Prof. Dr. Martina Klärle, Ingenieurbüro Prof. Dr. Klärle) Klimaschutz durch Solarkataster weiterlesen

Erneuerbare Energien machen Strommix klimafreundlicher

CO2-Emissionen pro Kilowattstunde Strom im Jahr 2006 gesunken

Jede verbrauchte Kilowattstunde Strom setzte in Deutschland im Jahr 2006 durchschnittlich 596 Gramm Kohlendioxid frei. Das sind 20 Gramm je Kilowattstunde weniger als im Jahr 2005. Die gesunkenen Kohlendioxid-Emissionen pro Kilowattstunde sind in erster Linie auf den steigenden Anteil regenerativ erzeugten Stroms zurückzuführen. Erneuerbare Energien machen Strommix klimafreundlicher weiterlesen

Kohlendioxid – Emissionen deutscher Unternehmen in 2007

Emissionshandel wirkte bereits in der ersten Handelsperiode

Obwohl die am Emissionshandel beteiligten deutschen Unternehmen 2007 rund 487 Millionen Tonnen klimaschädliches Kohlendioxid CO 2 ausstießen – und damit 9,7 Millionen Tonnen oder zwei Prozent mehr als 2006 – zeigte der Emissionshandel bereits in der ersten Handelsperiode Wirkung Kohlendioxid – Emissionen deutscher Unternehmen in 2007 weiterlesen

Call of Papers – Ihr Projekt, Konzept und Büro

Mit unserem Call for Papers laden wir Sie hiermit ein, einen Forums- Tagungs- oder Workshopbeitrag einzureichen.
Akzeptierte Beiträge werden im Rahmen einer unserer nächsten Foren und Veranstaltung durch Sie als Referent oder bei der Poster Präsentation vorgestellt und später in verschieden Medien veröffentlicht. Call of Papers – Ihr Projekt, Konzept und Büro weiterlesen

Kurz und knapp: Was erwartet die Bürger mit der Klimaschutzwelle?

Mehr als je zuvor ist das Klima und dessen Schutz in aller Munde und Gegenstand heutiger weltweiter Klima- und Energiekonferenzen. Das auf höherer Ebene beschlossene regnet am Ende auf den Bürger ab und stärker als je zuvor wird dieser zum Schutz des Klimas verpflichtet. Wer jedoch bereitwillig in erneuerbare Energien investiert, wird mit Förderungen des Staates belohnt.

Kurz und knapp: Was erwartet die Bürger mit der Klimaschutzwelle? weiterlesen

7. TIP Dialog – Fachforum für integriertes, innovatives Planen und nachhaltiges Bauen

mit dem Schwerpunkt-Thema Nachhaltig bauen für den Konsum

Das Leitbild der Nachhaltigkeit hat inzwischen mannigfaltig Einzug gehalten in viele Bereiche. Dennoch gibt es eine Kluft zwischen Wissen und Handeln. Wenn Wissen und Handeln nicht zusammenpassen, so lößt dies Fragen aus. Im Bereich Bauen ist dieses Phänomen deswegen zunächst unerklärlich, weil sich kaum technische Schwierigkeiten ergeben.. 7. TIP Dialog – Fachforum für integriertes, innovatives Planen und nachhaltiges Bauen weiterlesen