Schlagwort-Archive: Finanzierung

Wir beraten auch Sie zu und in Polen und der Ukraine. Neu im Team.

IP-B_Post_600x315Holger Haugk ist unser ausgewiesener Ost- und Mitteleuropa ( MOE- ) Experte. Er lebt in Leipzig und Toruń ( Polen ). Er arbeitete nach dem EU-Beitritt Polens 2004 in Toruń für das Marschallamt von Kujawsko-Pomorskie.
Zuvor war er Projektleiter Politik / Presse im damaligen Polnischen Institut Leipzig. U.a. für Ska Keller, MdEP,  Werner Schulz, MdEP und Reinhard Bütikofer, MdEP leitete er von 2009-2014 das Grüne Europabüro Sachsen / Thüringen in Leipzig. Danach war er als Berater für das Polnische Außenministerium und im Ukrainischen Präsidialamt in Kiew tätig. Momentan lehrt er EU-Institutionenlehre an der UMK Toruń – Nikolaus – Kopernikus – Universität Toruń und ist als unser Niederlassungsleiter in Polen / Toruń tätig. Seit April 2016 bereichert  nun der studierte Historiker, Politologe und Philosoph unser Team bei IP Building und IP Seminars
Wir beraten auch Sie zu und in Polen und der Ukraine. Neu im Team. weiterlesen

Neu im Team für Polen und die Ukraine: Holger Haugk

HolgerHolger Haugk ist ein ausgewiesener Ost- und Mitteleuropa ( MOE- ) Experte. Er lebt in Leipzig und Toruń ( Polen ). Er arbeitete nach dem EU-Beitritt Polens 2004 in Toruń für das Marschallamt von Kujawsko-Pomorskie. Zuvor war er Projektleiter Politik / Presse im damaligen Polnischen Institut Leipzig. U.a. für Ska Keller, MdEP,  Werner Schulz, MdEP und Reinhard Bütikofer, MdEP leitete er von 2009-2014 das Grüne Europabüro Sachsen / Thüringen in Leipzig. Danach war er als Berater für das Polnische Außenministerium und im Ukrainischen Präsidialamt in Kiew tätig. Momentan lehrt er EU-Institutionenlehre an der UMK Toruń – Nikolaus – Kopernikus – Universität Toruń und ist als unser Niederlassungsleiter  in Toruń tätig. Seit April 2016 bereichert  nun der studierte Historiker, Politologe und Philosoph unser Team bei IP Building und IP Seminars
Neu im Team für Polen und die Ukraine: Holger Haugk weiterlesen

Kommunale Finanzierung – Schlüssel zur Energiewende

Die Energiewende geschieht vor Ort! Um die damit einhergehenden Herausforderungen des Systemumbaus zu meistern bedarf es neuer individueller Finanzierungsmodelle. Diese und bewährte Finanzierungsformen möchten wir, das IfaS, Ihnen gerne auf unserer zweiten Fachtagung zum Thema “Kommunale Finanzierung” am 25. Juni 2014 vorstellen. Kommunale Finanzierung – Schlüssel zur Energiewende weiterlesen

IP-Netzwerk Praxis FuE – EnergyPlus – Arbeitssitzung am 10. August

Einen großen Schritt nach vorne machen auf dem Weg zu nachhaltigen und modellhaften EnergyPlus Projekten will das „IP-Netzwerk Praxis FuE – EnergyPlus”  bei seinem nächsten Arbeitstreffen am Mittwoch, 10. August, 15 bis 18 Uhr . Anzumerken ist hier besonders, daß es sich u.a. um direkte, konkrete Ergebnisse und Vorhaben aus dem letzten  IP-DialogForum  im May diesen Jahres handelt. IP-Netzwerk Praxis FuE – EnergyPlus – Arbeitssitzung am 10. August weiterlesen

3. Netzwerk Treffen Anwendungsentwicklung im Verbund – Förderung für Wirtschaft, Wissenschaft und Kommune

Das “IP-Netzwerk FuE – Anwendungsentwicklung im Verbund” bringt Akteure ins Gespräch, fördert den Wissens- und Erfahrungsaustausch und trägt zur praktischen Anwendungs- entwicklung im Verbund bei. Hier und in den IP-Dialog Foren und Workshops finden sich Projekt Anbieter und Nachfrager. 3. Netzwerk Treffen Anwendungsentwicklung im Verbund – Förderung für Wirtschaft, Wissenschaft und Kommune weiterlesen

Befreiung vom Sachzwang

Von Thomas Gebauer, medico international e.V.

<medico international e.V.> Notleidende Kredite haben das vermocht, was Not leidenden Menschen versagt geblieben ist. Auf bemerkenswerte Weise sind die Verhältnisse erst in dem Augenblick ins Gerede gekommen, als die Rendite in die Krise geraten ist. Solange mit der Entfesselung der Märkte nur wachsende Armut und tausendfaches Verrecken einhergingen, herrschte politischer Alltag und war von Sondersendungen keine Spur.
Nun gilt der Ausnahmezustand auch für die Mächtigen. Befreiung vom Sachzwang weiterlesen

Potentiale heben – Finanzierung durch Energieeinsparung

Postervortrag des 11. TIP Dialog Forum

Wenn Sie folgende Fragen schon einmal beschäftigt haben:
Wissen Sie, was Sie gegen die rasanten Energiepreissteigerungen tun können?
Welchen Energieträger werden künftig Ihren Gebäudebetrieb sichern?
Kennen Sie den energetischen „Fingerabdruck” Ihres Gebäudes? Was würden Sie davon halten, wenn Investitionen ohne Kapitaleinsatz möglich sind? Potentiale heben – Finanzierung durch Energieeinsparung weiterlesen

Durchschlagender Erfolg: CO2 – Gebäudesanierungsprogramm

Energiesparmaßnahmen zahlen sich aus

Energiesparmaßnahmen an Gebäuden werden durch die Bundesregierung gefördert wie nie zuvor: Durch das erheblich ausgeweitete CO2-Gebäudesanierungsprogramm, die steuerliche Vergünstigungen und die finanzielle Unterstützung von Maßnahmen an bundeseigenen Gebäuden. Die Maßnahmen sind erfolgreich. Durchschlagender Erfolg: CO2 – Gebäudesanierungsprogramm weiterlesen

Energieeffizienz – ein Heilmittel? 10.TIP Dialog Forum 20.11.07 – AUSGEBUCHT

Programm

rge_1180“Klimawandel: Energieeffizienz – ein Heilmittel mit Sofortwirkung. Wir sollten endlich über Gewinne durch intelligente Energiesysteme und -nutzung reden, statt dauernd nur Energiesparen zu predigen!”

Energieeffizienz – ein Heilmittel? 10.TIP Dialog Forum 20.11.07 – AUSGEBUCHT weiterlesen

House of Finance am Finanzplatz Frankfurt am Main

Frankfurt am Main (pia) Die ehrwürdige Frankfurter Johann Wolfgang Goethe-Universität baut an einem House of Finance , in dem die Elite des Finanzmanagements von morgen herangebildet werden soll. Noch in diesem Jahr soll der Architektenwettbewerb ausgeschrieben und im kommenden Jahr der Grundstein gelegt werden. House of Finance am Finanzplatz Frankfurt am Main weiterlesen

5. Fachforum IP Dialog in Frankfurt am Main 16.03.2005

Bauen seine Würde zurückgeben: Innovative Finanzierungskonzepte und nachhaltiges Bauen in Krankenhäusern

Annähernd 100 Interessenten, vornehmlich Planungsfachleute, Architekten, Ingenieure kommunale Bau- und Umweltexperten, Gebäudetechniker und Berater, waren am 16. März zum TIP Dialog, einem Fachforum für innovatives, integriertes Planen und Bauen, in die Frankfurter Niederlassung der Siemens AG, gekommen. 5. Fachforum IP Dialog in Frankfurt am Main 16.03.2005 weiterlesen

Deutsch- Russische Sanierungskoferenz in St. Petersburg

Die Sanierung der russischen Wohnungs- und Kommunalwirtschaft ist eine große Chance für die deutsch-russische Zusammenarbeit. Mit einem Anteil von mehr als 15 Prozent am deutschen Bruttoinlandsprodukt ist die Bau- und Wohnungswirtschaft eine wesentliche Quelle von Wachstum und Beschäftigung. Deutsch- Russische Sanierungskoferenz in St. Petersburg weiterlesen

Energiespar-Contracting: Kulturforum Berlin senkt Energiekosten

Berlin, März 2006: Das Kulturforum in Berlin steht für anspruchsvolle Kunst und Kultur. Jetzt wird auch die dort eingesetzte Energietechnik auf höchstes Niveau gebracht. Damit werden pro Jahr die Energiekosten für die Gebäude – Neue Nationalgalerie, Gemäldegalerie, Kunstbibliothek, Kupferstichkabinett und Kunstgewerbemuseum sowie Staatliches Institut für Musikforschung – um 750.000 Euro gesenkt und der Ausstoß an klimaschädlichemCO2 um 6.000 Tonnen reduziert. Energiespar-Contracting: Kulturforum Berlin senkt Energiekosten weiterlesen

1. Fachforum TIP Dialog in Stuttgart am 26. April 2005

Rund 60 Teilnehmer erlebten am 26. April in den Räumen der Siemens AG in Stuttgart-Weilimdorf das 1. TIP-Dialogforum in Baden-Württemberg. Nach Frankfurt am Main, München und Stuttgart soll die vom Netzwerk IP-Building organisierte Veranstaltungsreihe Themen des nachhaltigen Planens und Bauens vorstellen und in die öffentliche Diskussion führen. TIP – Totally Integrated Power – steht für eine Initiative, die das Konzept einer innovativen, integrierten Planung kommuniziert und fördert. 1. Fachforum TIP Dialog in Stuttgart am 26. April 2005 weiterlesen