Schlagwort-Archiv: Facility Management

Sanierungsbedarf in Milliardenhöhe – BW Kasernen – IP-B Workshop

Die Grünenfraktion zeigt große Chancen für das Sanierungs- Baugewerbe und somit auch auf den Klimaschutz durch Energieeffiziens auf.  Zur Ankündigung von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen, in den  kommenden Jahren mehr Mittel für die Modernisierung von Kasernen bereitzustellen, erklärt Dr. Tobias Lindner, Berichterstatter für den Verteidigungshaushalt:  Ursula von der Leyens Erkenntnis kommt zwar spät, ist aber richtig. Die Kasernen der Bundeswehr müssen dringend saniert werden. Statt im Ankündigungsstadium zu verharren, könnte sie jedoch bereits schon viel weiter sein. Sanierungsbedarf in Milliardenhöhe – BW Kasernen – IP-B Workshop weiterlesen

TerraTec enertec 2015: Fachkompetenz der Umwelt- und Energiebranche

Vom 27. bis 29. Januar öffnen sich die Tore der Leipziger Messe für den Jahresauftakt der Energie- und Umweltbranche. Auf der enertec und TerraTec 2015 erhalten Fachbesucher drei Tage lang die Gelegenheit, sich umfassend über nachhaltige und wirtschaftliche Lösungen der Ver- und Entsorgung zu informieren. 324 Aussteller aus 14 Ländern stellen ihre innovativen Produkte, Dienstleistungen und Forschungsprojekte vor, mit denen sich Herausforderungen der Zukunft meistern lassen. TerraTec enertec 2015: Fachkompetenz der Umwelt- und Energiebranche weiterlesen

Einladung zum Projekt: Land Stadt Markt Passage – Entdecken und fördern – Regionalkreisläufe

Einladung zum Crowdsourcing, zur Akteurs- und Bürger- Wissenschafts-  Kommunal- und Regionalbeteiligung. “Sei ein Teil der Schwarmintelligenz und der Zukunftsgestalter, um die Projektidee “Land-Stadt-Markt-Passage – Regionalkreisläufe und Regionalvermarktung fördern” gemeinsam  umzusetzen.
Initiiert von Georg von Nessler und Gert Pasemann mit Ihren Unternehmungen und Kunden, die global denken, regional handeln und Zukunft gestalten wollen. Einladung zum Projekt: Land Stadt Markt Passage – Entdecken und fördern – Regionalkreisläufe weiterlesen

Wie kommunizieren junge Menschen?

Diese Frage galt es nach Betrachtung  zu beantworten. Ergebnis war ein Pilotprojekt indem ein Webvideo Wettbewerb eingesetzt wurde. “Erreiche mit deiner Videobotschaft über die nachhaltige Gestaltung von Umwelt-, Arbeits-, und Lebensräumen auch die zur Zeit Verantwortlichen und überzeuge diese. Wie kommunizieren junge Menschen? weiterlesen

Wissen was morgen zählt – Zensus 2011

Wissen was morgen zählt. Unter diesem Motto des  Statistischen Bundesamtes erweitert  IP-Building sein Dienstleistungs – und Serviceangebot.  Daten zu Gebäuden und Wohnungen mit ihren Merkmalen wie z.B. Flächen, Heizungstyp, Bewohner und Ausstattung werden bei allen Eigentümern erfragt. Wissen was morgen zählt – Zensus 2011 weiterlesen

Stromrechnung senken

Energieeffizienz ist für rund 90 Prozent der kleinen und mittleren Unternehmen mit starkem Energieverbrauch wichtig bis sehr wichtig. 40 Prozent der Unternehmen haben auch bereits Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz durchgeführt. 20 Prozent planen derzeit entsprechende Maßnahmen. Stromrechnung senken weiterlesen

Energieforen Frankfurts – leuchtendes Vorbild in der EU

Mit seinen erfolgreich etablierten Energieforen ist Frankfurt am Main – leuchtendes Vorbild für andere europäische Städte. Darauf verweist die EU Initiative BELIEF in einer ihrer aktuellen Publikationen.
Energieforen Frankfurts – leuchtendes Vorbild in der EU weiterlesen

Light + Building 2008

Vorhang auf für innovative Energienutzung

thumb1_lightbuilding3Light + Building 2008 – Synonym für die größte Innovationsplattform für Licht, Elektrotechnik und Haus- sowie Gebäudeautomation. Auf der vom 6. – 11. April stattfindenden Innovationsplattform präsentieren sich 2.100 Aussteller, die ein umfassendes Angebot bereithalten für Architekten, Innenarchitekten, Designer und Ingenieure ebenso, wie für Handwerker, Handel und Industrie. Light + Building 2008 weiterlesen

Energie-Performance bei Nicht-Wohngebäuden

Die EU-Richtlinie zur „Energie-Performance” von Gebäuden hat vielfältige Aktivitäten zur Umsetzung der Vorschriften zum Energieausweis hervorgerufen. Besonders komplex ist diese Aufgabe bei Nichtwohngebäuden (Büros, Krankenhäuser, Gewerbe etc.). Ist der Energieverbrauch denn hoch oder niedrig ? Was ist eigentlich die Vergleichsgröße bei unterschiedlicher Nutzung ? Und eigentlich die wichtigste Frage: Energie-Performance bei Nicht-Wohngebäuden weiterlesen

Efficient office buildings and Cogeneration in Frankfurt

Frankfurt am Main is well known as the centre banking City of Germany hosting the European Central Bank as well as many other german and international banks Frankfurt Airport is a main hub of European and international aircraft companies and some large factories of the chemical industry are placed in Frankfurt. Efficient office buildings and Cogeneration in Frankfurt weiterlesen