Schlagwort-Archive: Bürgerbeteiligung

Einladung 27.01. – Wem gehört die Stadt? – Bürgerentscheid

[ PM ] Einladung 27.01. – Wem gehört die Stadt? – 10 Jahre nach dem Bürgerentscheid . Zehn Jahre ist es mittlerweile her, dass sich am 27.01.2008 die Leipzigerinnen und Leipziger in einem Bürgerentscheid für ein umfassendes Privatisierungsverbot für Bereiche der Daseinsvorsorge aussprachen. Um die Schulden der Stadt zu reduzieren, sollten damals nach dem Willen des Oberbürgermeisters und der Mehrheit des Stadtrates in einem ersten Schritt 49,9 % der Anteile der Stadtwerke (SWL) veräußert werden. Einladung 27.01. – Wem gehört die Stadt? – Bürgerentscheid weiterlesen

Die Projektgruppe “Klosteranlage Grünhain” präsentiert ersten Film – Akteurs- und Bürgerbeteiligung.

Zur Förderung des Sanierungs- und Bauvorhabens Klosteranlage Grünhain präsentiert die Projektgruppe den ersten Film. Bürger, Vereine, Schulen, Kitas, Gewerbetreibende, Industrie und Kommune sind aufgerufen dieses Vorhaben zu unterstützen. Die Projektgruppe “Klosteranlage Grünhain” präsentiert ersten Film – Akteurs- und Bürgerbeteiligung. weiterlesen

Projektentwicklung “Klosteranlage Grünhain” – eine gute Investition auch für Sie, die Stadt und die Region!

Erbe erhalten – die Klosteranlage Grünhain. Unterstützen auch Sie die Projektentwicklung “Klosteranlage Grünhain” indem Sie in diesem Film als Gewerbetreibender, Handwerker, Bürger oder Verein eine Anzeige schalten.  Mit dem unten stehendem Formular merken wir Sie vor und danken Ihnen im voraus im Namen der Projektentwicklergruppe unter Führung der Stadt Grünhain Beierfeld für Ihre Unterstützung! Projektentwicklung “Klosteranlage Grünhain” – eine gute Investition auch für Sie, die Stadt und die Region! weiterlesen

Einladung zum 1. Klostergespräch Grünhain am 17.11.2017 – 19:00

Das 1.Klostergespräch Grünhain – Lesung & Begegnung
ist der Auftakt zu einer Reihe von Lesungen und Ideenaustausch zum Thema, Historie und aktuelle Entwicklung des ehemaligen Zisterzienser Klosters Grünhain.
Das erste Klostergespräch in Form eines gemütlichen Hutzenabends findet am Freitag den 17.11.2017 in der ehemaligen Töpferei ( jetzt Kostümfundus ) Grünhain im Klostergelände statt. Beginn 19 Uhr. Für einen kleinen Imbiss durch die Grünhainer Klöpplerinnen ist gesorgt.
Der Grünhainer Ortsvorsteher Jens Ullmann und der Leipziger Kurator der Leipziger Denkmalstiftung und Partner in der  Projektentwicklergruppe “Klosteranlage Grünhain” Georg von Nessler  lesen aus der Chronik der Stadt Grünhain zur Entstehung des Klosters. Einladung zum 1. Klostergespräch Grünhain am 17.11.2017 – 19:00 weiterlesen

Wohnungen, Gewerbeeinheiten, Seniorenzentrum in der Klosteranlage Grünhain

Die Klosteranlage Grünhain, ein einzigartiges historisches Baudenkmal, das von Zisterziensern im Jahr 1230 angelegt und bis 1536 betrieben wurde, ist heute noch zum Teil erhalten mit dem Amtshaus aus dem Jahre 1832, Nebengebäuden, Klostergarten und der Klostermauer.
Südlich von Leipzig gelegen im landschaftlich reizvollen sächsischen Westerzgebirge befindet sich das Kloster direkt im Zentrum des Ortes Grünhain-Beierfeld.

Die Projektierungsgruppe “Kloster Grünhain” bietet den Bürgern, Anlegern, Investoren und Mietern mit Fertigstellung 2019 – 2020 folgendes:

Wohnungen, Gewerbeeinheiten, Seniorenzentrum in der Klosteranlage Grünhain weiterlesen

Besuchen Sie uns im Kloster – in Grünhain-Beierfeld am nationalen Tag des offenen Denkmals 10.9.2017

Ein lohnendes Ausflugsziel für kommenden Sonntag, den 10.9.2017 von 10 bis 18 Uhr, zum *Tag des offenen Denkmals*.
Wandeln Sie mit uns auf historischen Pfaden und entdecken Sie die verborgenen Schätze in der Klosteranlage Grünhain in Grünhain-Beierfeld. Gemeinsam mit unseren qualifizierten Projektpartnern erarbeiten wir Nutzungskonzepte, um diesen einzigartigen Ort nachhaltig zu sanieren und zu bewahren.
Weitere Infos hier auf der Projektseite     http://klosterbaustein.de/
Besuchen Sie uns im Kloster – in Grünhain-Beierfeld am nationalen Tag des offenen Denkmals 10.9.2017 weiterlesen

Videos in der Immobilien-, Denkmals- und Nutzungskommunikation. Workshopreihe. Start 09.08.17

“Videos in der Immobilien-, Denkmals- und Nutzungskommunikation.” Die Workshopreihe geht in Zusammenarbeit mit der Leipziger Denkmalstiftung  am 09.08.17 – 19:00 als erstes informelle Treffen im Le Petit Franz, Merseburger Str. 27 in 04299 Leipzig an den Start. Auch als nicht Mitglied in der Leipziger Denkmalstiftung, aber am Themenfeld Interessierte*r , können Sie nach vorheriger Anmeldung hier, oder über IP-Building in Facebook. teilnehmen. Dies als Zuhörer, Mitmacher, Dozent oder Anbieter von Video- und Erklärfilm Dienstleistungen. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag.
Am 09.08.17 sollen im ersten offenen Workshop. . .

Videos in der Immobilien-, Denkmals- und Nutzungskommunikation. Workshopreihe. Start 09.08.17 weiterlesen

Städtebauförderung – Stadt und Bauherr luden gemeinsam ein. Beispielhafte Akteursbeteiligung.

[ PM Stadt Zschopau / gekürzt] “Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt und Ihre Gäste waren eingeladen, sich über den Fortgang der Sicherungsarbeiten am Gebäude dem ehemaligen „Stadtcafé“, zu informieren und mit dem Eigentümer zum favorisierten Nutzungskonzept ‚Jugendherberge‘ zu diskutieren und Vorschläge, Hinweise und eigene Ideen einzubringen.”

160521-076Ein IP-Building  / IP-Dialog Team begleitete und dokumentierte,  unter Führung des Filmemachers Dirko Goebel, die Veranstaltung, um die Dokumentation in Video und Foto zu Kommunikations- und Präsentationszwecken, wie der Bürger-, Mieter-  und allgemein Akteursbeteiligung einsetzen zu können. Die eingesetzen Mittel waren Film, Foto und live Interviews vor Ort. Bestimmt können wir auch Sie unterstützen. Hier können Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage stellen.

Städtebauförderung – Stadt und Bauherr luden gemeinsam ein. Beispielhafte Akteursbeteiligung. weiterlesen

Unsere interdisziplinären Expertenteams erstellen auch für Sie Analysen, neue Konzepte und unterstützen bei der Umsetzung!

ip_bIP-Building.de
Beratung und Moderation für nachhaltiges Bauen, Planen und Betreiben. Unsere Kunden sind die Immobilienwirtschaft, Bauherrn, Investoren, Technik- und Beratungsanbieter sowie Kommunen, Regionen und die Politik.

Logo von www.IP-Dialog.de

IP-Dialog.de
Marketing und Kommunikationsberatung, mit Fokus auf nachhaltigen Technologien und Konzepte. Wir sorgen für Dialoge zwischen Unternehmen, Wissenschaft, Kommunen, NGOs, Politik, Ihren Kunden und Zielgruppen.


ip_semIP-Seminars.de
Seminare, Workshops und Foren. Diese als öffentliche oder Inhouse Schulung auch mit Ihren Inhalten. Orientierungswissen für Fach- und Führungskräfte. Dies um, auch als Nichtexperte, die erfolgreichen Entscheidungen zu treffen.

ip_gmobIP-GreenMobility.de
Dossiers, Marktbeobachtung und Quellenauswertung. Markttrends und Marktraster zur nachhaltigen Mobilität. GPSM: “IP Green Mobility is the largest reference database for e-mobility with a focus sales and market, Monitor services, Lead Generation – Customer Acquisition B2B “. Online Marketing Information 24 / 7.

 

ip_sIP-ShareMedia.de
IT, Media, Digitale Ökosysteme und Wissensgärten. Wir haben und entwicklen für Sie die semantischen Werkzeuge zur Erweiterung, Sicherung und Optimierung Ihres Wissenskapitals, Ihres Vertriebs, Ihrer Prozesse und Ihres ROIs!

Wir stehen auch für Ihre kleinen und große Aufgaben oder Vorhaben – mit kleinem oder großem Budgets – bereit.

Rufen Sie einfach unverbindlich unseren Koordinator, Georg von Nessler, an +49 157 38 295 296 , oder nutzen
Sie diesen Mail Adressen Link

 

Im Immobilien Marketing bewegt sich was ! Nutzen auch Sie unsere Erfahrungen und Dienstleistungen!

Laut einer BVDW-Studie konsumieren bereits mehr als zwei Drittel der deutschen Internetnutzer Videos im Internet. Die Zeit der verwackelten Videos ist bei YouTube lange vorbei. Die großen YouTube-Stars nutzen längst professionelle Studios für ihre Video-Produktionen. Digitale Videoinhalte zählen in unserer Zeit zu den wichtigsten Treibern der Digitalen Wirtschaft.

Zielgruppen orientierte Personalisierung der Inhalte, der Botschaft.

Die zielgruppen orientierte Personalisierung der Inhalte, der Botschaft, spielt hierbei künftig eine wesentlichere Rolle, denn der Adressat, sei es nun ein potentieller Investor, Mieter, Käufer  oder sonstige Akteursbeteiligte wie Bürger oder die Politik [ Link zu einer unserer Referenzen ],  erwarten in ihrer Sprache und ihrem persönlichen Bedürfnissumfeld angesprochen zu werden. Im Immobilien Marketing bewegt sich was ! Nutzen auch Sie unsere Erfahrungen und Dienstleistungen! weiterlesen