Fachveranstaltungen

Wir sin berufen Archithekten unserer Zukunft zu sein und nicht ihre Opfer

LernOrte ? Das prallt auf eine Struktur, die dafür nicht gedacht war – schaffen wir neue Räume!

Schulen als Lebenslernorte begreifen. Das prallt auf eine Struktur, die dafür nicht gedacht war – schaffen wir neue!
LernOrte ? Das prallt auf eine Struktur, die dafür nicht gedacht war – schaffen wir neue Räume! weiterlesen

Frei-Raum! Für spielerisches Lernen aller Generationen!

Ein Interview mit Ulrike Bernard, Geschäftsführerin Haus Steinstraße e.V., Leipzig und Vortragende im 17. IP-Building Dialog Forum am 12.05.2018 auf Schloss Tempelhof. Geführt wurde das Interview von Alfred Fuhr, dem bekannten  Frankfurter Soziologen. Frei-Raum! Für spielerisches Lernen aller Generationen! weiterlesen

Wir sin berufen Archithekten unserer Zukunft zu sein und nicht ihre Opfer

Präsentieren Sie Ihre Ideen, Dienstleistungen, Produkte im 17. IP-Building Forum

Ihre innovativen Ideen rund um Schule, Ihre Produkte, die zur Bildung passen oder Ihre Services – stellen Sie sie vor: Beim 17. IP-Building Dialog Forums am 12.05.2018  im Rahmen vom “Symposium Bildung und Bewusstsein”.  Buchen Sie noch heute einen Posterstand.  Präsentieren Sie Ihre Ideen, Dienstleistungen, Produkte im 17. IP-Building Forum weiterlesen

“Wenn Pädagogik und Architektur sich verbinden gelingt Schulentwicklung” IP-Building Gespräch & Dossier 1.Teil

“Wenn Pädagogik und Architektur sich verbinden gelingt Schulentwicklung.” sagt Katrin Doberer von der LernLandSchaft.
“Wenn Pädagogik und Architektur sich verbinden gelingt Schulentwicklung” IP-Building Gespräch & Dossier 1.Teil weiterlesen

2. Teil “Wenn Pädagogik und Architektur sich verbinden ……. IP-Building Gespräch & Dossier

Hier gehts zum 1. Teil dieses “IP-Building Gespräche & Dossiers “Wenn Pädagogik und Architektur sich verbinden gelingt Schulentwicklung” mit Katrin Doberer, GF von LernLandSchaft

Alfred Fuhr: Ja! Da sind wir wieder bei dem Zauberwort.

Karin Doberer: Ja, und das sind so Dinge, die meiner Meinung nach viel zu sehr unterschätzt werden. 2. Teil “Wenn Pädagogik und Architektur sich verbinden ……. IP-Building Gespräch & Dossier weiterlesen

Wir sin berufen Archithekten unserer Zukunft zu sein und nicht ihre Opfer

17. IP-Building Dialog Forum – Building für Bildung – 12.05.2018

Buchen Sie jetzt: 12.05.2018  Das  17. IP-Building Dialog Forum findet dieses Jahr  im Rahmen des interdisziplinären und ko-kreativen Symposiums “Bilde Zukunft! – Innere und äußere Strukturen einer nachhaltigen LernKultur” ( 10. – 13.5.2018 ) am Samstag den 12.05.2018 im nördlichem Baden Württenberg im Schloss Tempelhof  in Kressberg bei Crailsheim statt. 17. IP-Building Dialog Forum – Building für Bildung – 12.05.2018 weiterlesen

Buchvorstellung xia Intelligente Architektur „Diesseits der Form“- Frankfurt Main 05.12.17 18:00 Uhr

DIESSEITS DER FORM – Architektur auf dem Weg zur Energiewende –
Das jetzt erschienene Buch mit den Reproduktionen von 100 handverlesenen Beiträgen aus den ersten 100 Ausgaben von xia Intelligente Architektur (1994 bis 2017) belegt und dokumentiert einen Abschnitt von mehr als 20 Jahren Baugeschichte – eine
Entwicklung, die der Architektur ihre allgemein gesellschaftliche und auch politische Relevanz zurückgegeben hat. Buchvorstellung xia Intelligente Architektur „Diesseits der Form“- Frankfurt Main 05.12.17 18:00 Uhr weiterlesen

Besuchen Sie uns im Kloster – in Grünhain-Beierfeld am nationalen Tag des offenen Denkmals 10.9.2017

Ein lohnendes Ausflugsziel für kommenden Sonntag, den 10.9.2017 von 10 bis 18 Uhr, zum *Tag des offenen Denkmals*.
Wandeln Sie mit uns auf historischen Pfaden und entdecken Sie die verborgenen Schätze in der Klosteranlage Grünhain in Grünhain-Beierfeld. Gemeinsam mit unseren qualifizierten Projektpartnern erarbeiten wir Nutzungskonzepte, um diesen einzigartigen Ort nachhaltig zu sanieren und zu bewahren.
Weitere Infos hier auf der Projektseite     http://klosterbaustein.de/
Besuchen Sie uns im Kloster – in Grünhain-Beierfeld am nationalen Tag des offenen Denkmals 10.9.2017 weiterlesen

Wir beraten auch Sie zu und in Polen und der Ukraine. Neu im Team.

IP-B_Post_600x315Holger Haugk ist unser ausgewiesener Ost- und Mitteleuropa ( MOE- ) Experte. Er lebt in Leipzig und Toruń ( Polen ). Er arbeitete nach dem EU-Beitritt Polens 2004 in Toruń für das Marschallamt von Kujawsko-Pomorskie.
Zuvor war er Projektleiter Politik / Presse im damaligen Polnischen Institut Leipzig. U.a. für Ska Keller, MdEP,  Werner Schulz, MdEP und Reinhard Bütikofer, MdEP leitete er von 2009-2014 das Grüne Europabüro Sachsen / Thüringen in Leipzig. Danach war er als Berater für das Polnische Außenministerium und im Ukrainischen Präsidialamt in Kiew tätig. Momentan lehrt er EU-Institutionenlehre an der UMK Toruń – Nikolaus – Kopernikus – Universität Toruń und ist als unser Niederlassungsleiter in Polen / Toruń tätig. Seit April 2016 bereichert  nun der studierte Historiker, Politologe und Philosoph unser Team bei IP Building und IP Seminars
Wir beraten auch Sie zu und in Polen und der Ukraine. Neu im Team. weiterlesen

Der Standard in der mobilen Baudokumentation – Webinare

20160925 Erklärvideo zu BauDoc Das preisgekrönte SKILL BauDoc, die IP-ShareMedia UG Leipzig ist mit dem VitosBee Topic Server Entwicklungs- und Vertriebspartner, ist die Lösung für alle Steuerungs- und Dokumentationsaufgaben in Baumanagement, Gebäude- und Bauwirtschaft. Intuitiv zu bedienen und individuell anpassbar, begleitet Sie die Software vom ersten Planstrich über die Bewirtschaftung bis zur Revitalisierung. Mit Terminkontrolle, Bautagebuch und Mängelmanagement, punktgenau verortet und mobil immer dabei. Der Standard in der mobilen Baudokumentation – Webinare weiterlesen

Werkstatt: Verbesserung der Beschäftigungsperspektiven im LK Görlitz. Treffen wir uns dort ?

seit Juli 2015 untersucht die HSZG Hochschule Zittau-Görlitz in Kooperation mit dem Landkreis die “Verbleibchancen junger qualifizierter Frauen und Männer im Landkreis Görlitz”.  Nachdem die HSZG 1300 junge Menschen zu ihren beruflichen und persönlichen Perspektiven im Landkreis befragt hat, werden  erste Ergebnisse vorgestellt. Werkstatt: Verbesserung der Beschäftigungsperspektiven im LK Görlitz. Treffen wir uns dort ? weiterlesen

Neu im Team für Polen und die Ukraine: Holger Haugk

HolgerHolger Haugk ist ein ausgewiesener Ost- und Mitteleuropa ( MOE- ) Experte. Er lebt in Leipzig und Toruń ( Polen ). Er arbeitete nach dem EU-Beitritt Polens 2004 in Toruń für das Marschallamt von Kujawsko-Pomorskie. Zuvor war er Projektleiter Politik / Presse im damaligen Polnischen Institut Leipzig. U.a. für Ska Keller, MdEP,  Werner Schulz, MdEP und Reinhard Bütikofer, MdEP leitete er von 2009-2014 das Grüne Europabüro Sachsen / Thüringen in Leipzig. Danach war er als Berater für das Polnische Außenministerium und im Ukrainischen Präsidialamt in Kiew tätig. Momentan lehrt er EU-Institutionenlehre an der UMK Toruń – Nikolaus – Kopernikus – Universität Toruń und ist als unser Niederlassungsleiter  in Toruń tätig. Seit April 2016 bereichert  nun der studierte Historiker, Politologe und Philosoph unser Team bei IP Building und IP Seminars
Neu im Team für Polen und die Ukraine: Holger Haugk weiterlesen

Erfahrungsaustausch Leipziger Tag des offenen Denkmals 23.04.16

LDS_Logo_Denkmal_Stiftung[ PM LDS ] Seit über 20 Jahren gibt es in Deutschland den „Tag des offenen Denkmals“, an dem Eigentümer, Bauherren und Akteure ihre oder allgemein Baudenkmale für die Öffentlichkeit öffnen können, um sie besser ins Bewusstsein der Bevölkerung zu rücken. Ziel ist, die Akteure in Leipzig und Umland besser kennenzulernen, sich auszutauschen und vor allem um ein Netzwerkwerk zu bilden, und so luden wir erstmals 2015 zum „Erfahrungsaustausch Leipziger Tag des offenen Denkmals“ ein. Einmal jährlich sollen sich künftig alle Akteure, und die, die es werden wollen, im Frühjahr zu einem Erfahrungsaustausch treffen. Erfahrungsaustausch Leipziger Tag des offenen Denkmals 23.04.16 weiterlesen

Gründungsworkshop Bioökonomie 27.04.2016 – Treffen wir uns dort ?

NEU-eV-Leipzig[ PM NEU eV Romann Glowacki ]   Auch wir möchten Sie auf das BMBF-geförderte Gründungs-Projekt GISBERT aufmerksam machen. Der BMBF-Spitzencluster „BioEconomy“ ( www.bioeconomy.de ) bündelt alle Innovationsstrukturen und Gründungsunterstützer der Region für eine bio-basierte Wirtschaft in GISBERT. Ziel ist die Verknüpfung unternehmerischer Interessen, um mit neuen Firmengründungen das Innovationsfeld Bioökonomie zu erschließen. Gründungsworkshop Bioökonomie 27.04.2016 – Treffen wir uns dort ? weiterlesen

Dr. Zita Pataki verstärkt unser Team Immobilien, Baukultur und Recherche

PhotoUnser Team Imobilien, Baukultur und Recherche wird durch Dr. Zita Ágota Pataki verstärkt. Mit fundierter Kenntnis und jahrelanger Erfahrung recherchiert sie  in Archiven kulturhistorische Details und Haus-Historien für Bauträger und Immobilienbesitzer,  schreibt Immobilienhistorien für Exposés und führt sachkundig (Kauf-)Interessenten durch Leipzig.  Dr. Zita Pataki verstärkt unser Team Immobilien, Baukultur und Recherche weiterlesen