3. LEIF Aktionstreffen – Erfolge für den Klimaschutz

Über 60 Teilnehmer, 24 Aktionsgruppen – Tendenz steigend Immer mehr Aktions-Gruppen angagieren sich bei der Lokalen Energie Initiative Frankfurt. Die Ideen sind gut und das spiegelt sich in den Veranstaltungen wieder. Mehr als 60 Teilnehmer diskutierten aktiv über lokale Energie- und Klimaschutz-Aktionen.

LEIF – Frankfurter Klimaschutz Initiative stellt sich vor.

LEIF – Ziele und Beteiligte Mit seinen erfolgreich etablierten Energieforen ist Frankfurt am Main leuchtendes  Vorbild für andere europäische Städte. Nun wurde in Frankfurt mit LEIF ein Energieforum eingerichtet, in dem nicht nur Zielvorstellungen angedacht, sondern neue Projekte entwickelt, umgesetzt und dokumentiert werden.

LEIF – Energiezukunft Frankfurt

LEIF – Programm und Präsentationen vom 12.03.07 Im Rahmen einer Kampagne der EU-Kommission – Sustainable Energy Communities – wird gemeinsam von 20 Städten das Projekt BELIEF (= Building in Europe Local Intelligent Energy Forums) durchgeführt. In Frankfurt wurde hierzu die Lokale Energie Initiative Frankfurt (LEIF) gegründet. “Ziel in allen Städten ist es, einen breiten öffentlichen … LEIF – Energiezukunft Frankfurt weiterlesen

4. LEIF Aktionstreffen

Das Programm für den 03.09.2007 Dieses Treffen widmet sich dem für Frankfurt so wichtigen Thema: „Energieeffiziente Bürogebäude”. Zwei Vorträge mit dem Titel „Energieeffizienz in Nichtwohngebäuden: Wird der “schlafende Riese” wach?” und „Energetische Anforderungen eines Bauherren an Neubau und Bestand: Das Beispiel Kreditanstalt für Wiederaufbau (KFW)” führen in das Thema ein.

LEIF – 2. Aktionstag

LEIF – Programm und Präsentationen für den 07.05.07 “Welche Beiträge können in Frankfurt für den Klimaschutz durchgeführt werden? Der Eingangsvortrag wird zeigen, welche Maßnahmen in städtischen Gebäuden schon durchgeführt wurden und welche Erfolge mit systematischem Vorgehen erreicht werden können.” Dr. Werner Neumann, Energiereferat Frankfurt

Klimaschutz / Kommunen Bundesministerium fördert Modellprojekte. Wir moderieren.

Wir, das IP-Building Team, moderieren als Serviceleistung den Ablauf und unterstützen von der Antragsstellung bis zur Umsetzung. Kommunen können sich mit ambitionierten Klimaschutz-Projekten für eine Förderung des Bundesumweltministeriums bewerben. Das Ministerium veröffentlichte heute den Förderaufruf „Kommunale Klimaschutz-Modellprojekte“. Gesucht sind modellhafte Beiträge zum Ziel einer weitgehenden Treibhausgasneutralität. Projektskizzen können bis zum 30. Juni 2016 eingereicht werden. … Klimaschutz / Kommunen Bundesministerium fördert Modellprojekte. Wir moderieren. weiterlesen

Unsere Dienstleistungen und Referenzprojekte

Moderation von Planungs-, Akteursbeteiligungsprozessen. Unterstützung von integriertem Planen, Bauen und Betreiben. 1. Kommunale- und regionale Bürger- und Akteursbeteiligung Konzeption und Moderation von Bürger- und Akteursbeteiligung Empfehlung unseres Kunden, der Stadt Frankfurt am Main Referenzprojekt: BELIEF and LEIF – Best practice within the EU Entwicklung von Sofortmaßnahmen – Länder-, Region- und Objektbezogen Referenz: Klimaschutzbericht Frankfurt am Main … Unsere Dienstleistungen und Referenzprojekte weiterlesen

Auch für Leipzigs Haushalt möglich: Erheblicher finanzieller Gewinn in Millionenhöhe.

Auch für Leipzigs Haushalt möglich: Erheblicher finanzieller Gewinn in Millionenhöhe, einhergehend mit einer Verbesserung der Klimabilanz und Erfolgsbeteiligung für nachhaltiges Nutzungsverhalten bei Energie- Resourcen- , Wasserverbrauch und nachhaltigen Mobilitätskonzepten. Ein erster Schritt, ein  erstes Modul sollte nicht nur die Leipziger Schulen motivieren. Eine, auf dem Erfahrungswissen und der Untersuchung von Umsetzungsbegleitungen der Iniatoren basierende,  erste … Auch für Leipzigs Haushalt möglich: Erheblicher finanzieller Gewinn in Millionenhöhe. weiterlesen

Stadt Frankfurt empfiehlt IP-Building – Wir freuen uns und sind stolz

Die Stadt Frankfurt – hier das Dezernat für Umwelt und Gesundheit – lobt unsere Leistungen durch schriftliche Empfehlung. IP-Building habe bereits langjährige Erfahrungen im lokalen Klimaschutz und sei mit dem “TIP-Dialog”-Forum zum wertvollen Partner der Stadt Frankfurt geworden. Die Qualität der Zusammenarbeit zeigt sich an der Auszeichnung von LEIF (Lokale Energieinitiative Frankfurt) als “Best Practice” … Stadt Frankfurt empfiehlt IP-Building – Wir freuen uns und sind stolz weiterlesen

Für Sie im IP-Team : Georg von Nessler

“Klimawandel : Energieeffizienz – ein Heilmittel mit Sofortwirkung. Wir sollten endlich über Gewinne durch intelligente Energiesysteme und -nutzung reden, statt dauernd nur Energiesparen zu predigen!” Zitiert: aus dem Vortrag von Georg von Nessler, 4th Steering Committee meeting, Energie-Cités in Sevilla, Spain

Energieeffizienz und Nachhaltigkeit durch integrale Planung

Die Anforderungen an Architekten und Ingenieure haben sich in den vergangenen Jahren grundlegend geändert. Bauherren verlangen in kürzester Zeit ganzheitliche Lösungen, die unterschiedlichen Ansprüchen gerecht werden: Neben der Wirtschaftlichkeit und der gestalterischen Qualität erlangen Nutzungsqualität und Kosteneffizienz im Betrieb eine zunehmende Bedeutung.