Ressourcen– und E-Management für Industrie und Produktion

So lautet der Titel des Praxisbeitrags der ennovatis GmbH im IP-Dialog Forum am 24.05.2011. Steigende Kosten machen den Energieverbrauch zu einem immer wichtigeren Kostenfaktor im Unternehmen. Hinzu kommen aktuelle und zukünftige … gesetzliche Richtlinien zur Einhaltung von Emissionswerten sowie geplante Steuervorteile. Eine kontinuierliche Optimierung der Energienutzung hat daher einen herausragenden Stellenwert im Unternehmen gefunden.

Ein professionelles Energiemanagementsystem ist jedoch mehr als die Umsetzung von einzelnen Energieeinsparprojekten. Ein professionelles Energiemanagement schafft den Rahmen für eine kontinuierliche und langfristige Optimierung aller relevanten energetischen Aspekte im Unternehmen.

Mit der DIN EN 16001 liegt erstmals eine Norm vor, die Anforderungen an ein solches Energiemanagementsystem formuliert. Der Aufbau ist analog zur DIN 14001 ( Umweltmanagementsystem ), so dass ein Energiemanagementsystem nach DIN EN 16001 problemlos in ein bestehendes Umweltmanagementsystem nach DIN 14001 integriert werden kann.

Auf Basis der ennovatis Soft- und Hardwarekomponenten zum Energiemonitoring und der Beratungskompetenz von ennovatis Consulting können nun Kunden alle Schritte zur Einführung eines Energiemanagementsystems bis hin zur Zertifizierungsreife nach DIN EN 16001 von ennovatis aus einer Hand angeboten werden.

So können mit der Einführung eines Energiemanagementsystems alle Einsparpotenziale in einer strategisch geplanten Reihenfolge, planmäßig und dauerhaft ausgeschöpft und die Energiekosten entsprechend gesenkt werden. Energieintensive Unternehmen können auf dieser Grundlage darüber hinaus alle Steuervorteile mit der Rückerstattung der Ökosteuer in Anspruch nehmen.

Mit der verbesserten Kenntnis der Energieverbrauchsstruktur des Unternehmens können darüber hinaus langfristige Verbrauchsprognosen erstellt und der Energieeinkauf entsprechend optimiert werden.

Die Einführung eines professionellen Energiemanagements wird durch eine Zertifizierung nach DIN EN 16001 nach außen bestätigt, ist aber natürlich nicht Voraussetzung für die Einführung. Je nach Unternehmensstruktur und –bedürfnis können schlanke, individuell angepasste Lösungen entwickelt werden. Die Vorteile eines professionellen Energiemanagements sind nicht nur für industrielle Produktionsunternehmen, sondern auch für Gewerbe, Immobilienwirtschaft und öffentliche Hand von Bedeutung.

Besuchen Sie unseren Infostand / Posterstand im Forum – Download Einladung und Programm

Turning Knowledge into Profit
14. IP-DialogForum für innovatives, integriertes Planen, Bauen nachhaltiges Betreiben“ am 24. Mai 2011 an der FH Frankfurt

Kontakt : ennovatis Consulting GmbH
Dipl. Ing. Ingo Therburg

.

.
Zum Hausbergturm 18 , D-35510 Butzbach
Tel.: +49 (0) 6033-9242830 – Fax: +49 (0) 6033-9242856 –
E-Mail: i.therburg #@# ennovatis-consulting.de
www.ennovatis.de

Bis zu 35 % Energiekosten reduzierten? Ja – Gewinn. Turn our knowlwge into
profit. Treffen Sie Herrn Therburg im Forum am 24.05.2011 . Download Einladung und Programm Hier online anmelden :

IP-Dialo Forum