Akteur im 18. Forum am 27.11.18: Dipl.-Ing. MSc. Nils Witte, Brandoberrat

Hiermit möchten wir  Akteure ,  aktive Beitragenden und Unterstützer, unseres
18. IP-Building Forum am 27.11.18 in Leipzig in einem Kurzprofil vorstellen. Dies damit Sie , als Nachfrager oder Anbieter, Kontakte knüpfen. sich vernetzen werden. Fachfragen stellen und in  weiterführende Dialoge und Austausch treten können.
Nils Witte, Dipl.-Ing. N. Witte, Brandoberrat, Leiter Vorbeugender Brandschutz Stadt Leipzig

* * 1976
* Dipl. Bauingenieur, Abschluss an der Fachhochschule Hamburg
* 2001 bis 2008 Beratender Ingenieur bei HHP Braunschweig ( Ingenieurbüro für       Brandschutz)
* Master of Science im Fach Brandschutz, Abschluss an der Universität Wuppertal
* Zweites Staatsexamen im höheren feuerwehrtechnischen Dienst
* Seit 2010 Leiter der Abteilung Vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz der Branddirektion Leipzig
* Vorsitzender des Arbeitskreises Vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz der Arbeitsgemeinschaft der Leiter der Berufsfeuerwehren in Sachsen ( AGBF Sachsen )
* Koautor des Positionspapiers zum Vorbeugenden Brand- und Gefahrenschutz des dt. Feuerwehrverbandes und der AGBF Bund

Auf obiges Positionspapier möchten wir besonders hinweisen, da es auch in den Kontext Denkmalschutz bzw. in das Spannungsfeld „Brandschutz als Kostentreiber“ passt.

 Treffen, sprechen Sie Herrn Nils Witte  – Er ist Mitwirkender im PodiumsDialog und Teilnehmer des 18. IP-Building Forum am 27.11.18 in Leipzig