Graue Klassenzimmer in außergewöhnliche Räume – Inka Gierden und Julien Collieux wandeln!

Wandlungen

“Inka Gierden und Julien Collieux haben sich nach dem Kunststudium in Bremen, Berlin und Marseille auf die Gestaltung von Wänden spezialisiert. Sie verwandeln  Büros, Kitas Restaurants und bald auch graue Klassenzimmer in außergewöhnliche Räume.”

Quelle / Source: www.tagesspiegel.de/wirtschaft/berlin-aber-oho-wandlungen/9360078.html

Treffen, sprechen Sie Inka Gierden und Julien Collieux    auf ihrem Posterstand im
17. IP-Building Forum am 12.05.2018  
das an einem Tag , am Samstag den 12.05.2018,  im Rahmen des Symposiums Bildung & Bewusstsein vom 10.05. bis 13.05.2018 statt

Kontakt : http://www.atelier-wandlungen.de/