BMUB und IP-Building Projektpartner fördern ressourceneffiziente Gemeinschaftsprojekte in Gewerbeparks

Industriegebiet Foto von Raimond Spekkling / Wikimedia CC BY SA 30 Das BMUB legt mit dem Vorhaben “Interflex” eine Förderung zur integrativen Betrachtung von Energiekeisläufen zwischen verschiedenen Unternehmen auf. Damit treffen wir mit unserem 2. GWP-Forum genau ins Schwarze. Die Dichte von Gewerbetreibenden ist in Gewerbeparks sehr hoch, ideal für eine integrative Betrachtung und synergetische Nutzung der vorhandene Potentiale.

Wie das BMUB in seiner Pressemitteilung mitteilt, stehen die Analyse und die Vernetzung der Betriebe untereinander im Vordergrund.

Energieeffizienz verstehen wir als Teilaspekt einer aufzubauenden ressoucenschonenden Wirtschaft und erweitern den Begriff in einem integrativen Prozess zu einem Ansatz der Ressourceneffizienz.

Es gilt, Systemlösungen für die Kreislaufwirtschaft zu planen und umzusetzen.

Der erste Schritt wird das  2.  Gewerbepark – Forum ( 2.GWP-Forum ) sein. Vorläufer, auch mit der Zielsetzung zu Kooperieren , war das erfolgreiche
1. GWP – Nachbarschaftstreffen im LK Leipzig. Hier ein Bericht dazu.

Treten Sie mit dem Projektleiter direkt in Kontakt :
Dr. rer. nat. Matthias Mattiza
Mail: M.Mattiza@IP-Building.de
Tel.: 0341 – 392 819 810 oder nutzen Sie untenstehendes Formular: